Angel


Angel
Angelf
\
1.jnanderAngelhaben=a)jninseinerGewalthaben.HergenommenvomFischanderAngel.1920ff.–b)jnverhören.1920ff.
\
2.schiefindenAngelnhängen=einemIrrtumunterliegen;etwverzerrtvortragen,darstellen.HergenommenvonderTürangelodervomGelenkband.1930ff.
\
3.eshebt(einen)ausdenAngeln=esraubt(einem)dieFassung.Angel=Gelenkband.1920ff.
\
4.jnausdenAngelnheben=a)jnhellaufbegeistern.Angel=Gelenkband.1950ff.–b)gegenjnerfolgreichsein.Sportl1950ff.
\
5.etwausdenAngelnheben=eineSacherückgängigmachen;einUrteilaufheben.1950ff.
\
6.jnandieAngelkriegen=jnheiratswilligmachen.⇨angeln2.1920ff.
\
7.dieAngelraushaben=erzürnt,erregtsein;schimpfen.AngelmeintauchdenInsektenstachelunddieZungederSchlange.Nordd1900ff.
\
8.ausdenAngelnsein=inUnordnunggeratensein;dieBeherrschungverlorenhaben.⇨Angel3.1920ff.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.